Stellenanzeigen für Lehrer und Erzieher

Fachkraft für Inklusion Grundschule

Sie suchen eine Schule mit dem Hauptfach Mensch?
 
 
Dann sind Sie bei uns, an der Evangelischen Grundschule in Bräunsdorf/Limbach-Oberfrohna, genau richtig.
 
Wir suchen eine Fachkraft für Inklusion (m/w)
(Sonderpädagoge/in, Sozialpädagoge/in, Heilpädagoge/in, Erzieher/in, etc. in Teilzeit 25-30h)
 
Schwerpunkt: Sonderpädagogischer Förderbedarf


Ihnen ist wichtig:
-        Lernen eigenverantwortlich mitzugestalten, sowohl inhaltlich als auch konzeptionell,
-        ein familiärer Schulcharakter,
-        kleine Schulklassen und individuelle Arbeit mit jedem einzelnen Schüler,
-        an einer Schule zu arbeiten, wo sich Ihre neuen Kollegen auf Sie freuen und Sie gern  unterstützen.
 
Uns ist wichtig:
-        Verbundenheit und Identifikation mit den christlichen Werten, eine konfessionelle Bindung ist erwünscht,
-        Sie bleiben neugierig, haben Lust sich weiterzuentwickeln, fort- und weiterzubilden,
-        Sie bringen gern Innovationen ein und möchten damit unsere Schule mitgestalten,
-        eine respektvolle und liebevolle Begleitung unserer Schüler,
-        die Arbeit im Team mit bereichernder Kommunikation,
-        eine abgeschlossene Berufsausbildung/Studium im sozialen oder pädagogischen Bereich
-        möglichst Kenntnisse und Erfahrungen in inklusiver Unterrichtsgestaltung, gerne auch Sonder-/Förderpädagogik.
 
Denn: Ihre Ideen bauen unsere Schule!
 
Ihre Aufgaben:
-        Unterstützen der Lehrkraft im Unterricht
-        Entwicklung, Durchführung und Reflektion individueller Unterstützungsangebote,
-        Unterrichten und Begleiten inklusiv beschulter Kinder im Lernalltag im Klassenverband,
-        Inklusionshilfe (Schulbegleitung) in der Schulzeit,
-        Hilfestellung im Unterricht durch spezielle Methoden wie Handführung, Verdeutlichung über mehrere Sinneskanäle,
-        Hilfe bei der Umsetzung von Übungssequenzen,
-        Ordnungsprinzipien aufbauen und einüben,
-        Qualifiziertes Beobachten des individuellen Entwicklungstandes einzelner Kinder,
-        Beantragung von sonderpädagogischen Förderbedarf,
-        Erstellung und Umsetzung individueller Förderpläne,
-        Mitwirkung am Schulprogramm/an der Schulentwicklung
-        Mitarbeit in Fachkonferenzen und schulinternen Gremien
-        Interdisziplinärer Austausch mit allen Bereichen
-        Teilnahme an Dienstberatungen/Fallbesprechungen/Elternabenden/Förderplangesprächen,
-        Kommunikation mit Lehrern und Eltern,
-        Ordnungsgemäße Dokumentation der Schulbegleitung,
-        Unterstützung/Vorbereitung/Durchführungen von Veranstaltungen und Sonderevents,
-        zusätzliche betreuende Tätigkeiten (z.B. Wandertage, Exkursionen, Begleitung zum Sport- und Schwimmunterricht, etc.)
 
 
Wir bieten Ihnen:
-        eine interessante, verantwortungsvolle Stelle in einem sympathischen und motivierten Team,
-        die Arbeit mit Kindern an unserer staatlich anerkannten Grundschule mit offenem Ganztagsangebot,
-        ein angenehmes Arbeitsklima,
-        gute Entfaltungsmöglichkeiten und Freiheiten bei der Umsetzung des pädagogischen Konzeptes,
-        Arbeitszeiten zwischen 07:00 und 15:00 Uhr,
-        fachliche und organisatorische Unterstützung und
-        die Möglichkeit, sich weiterzubilden.
 
 
Das Gehalt wird individuell verhandelt und orientiert sich u. a. an der Erfahrung des Bewerbers.
Zum besseren gegenseitigen Kennenlernen bevorzugen wir eine eintägige Hospitation in unserer Grundschule im Rahmen der Vorstellung.
 
Arbeitsort:                   Bräunsdorf
zu besetzen ab:          12.08.2019 (Schuljahresbeginn)
Arbeitszeit:                  Teilzeit – 25-30 Stunden
 
Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Menschen, die für den christlichen Glauben offen sind und denen Gott eine Begeisterung für die Arbeit mit Kindern schenkt.
 
 
Bitte senden Sie Ihre Bewerbung, einschließlich Lebenslauf und Zeugnissen
per E-Mail an:
 
per Post an:
Evangelische Grundschule Bräunsdorf
z. Hd. Frau Bratke
Untere Dorfstraße 47
09212 Limbach-Oberfrohna
 
Bei Nachfragen stehen wir Ihnen gerne unter 03722 / 409459 zur Verfügung, Ansprechpartner Frau Bratke.