Stellenanzeigen für Lehrer und Erzieher

Schulleiter/in für Natur-Grundschule gesucht


Engagierte/r Schulleiter/in (w/m/div.)
mit 75 Prozent Lehrtätigkeit in Vollzeit für unsere phönIQs-Natur-Grundschule gesucht

phönIQsist ein Projekt unterschiedlicher Menschen aus dem Main-Taunus-Kreis, die im Einklang mit der Natur leben und das gemeinsame Ziel, die Gründung einer Natur-Grundschule mit Förderstufe, verfolgen.
Die Natur-Grundschule soll ein handlungsorientiertes Lernen in der Natur und in Bewegung mit allen Sinnen ermöglichen. Konzipiert wird eine Ganztagsschule mit offenem Anfang und Unterrichtszeiten von 8:45 Uhr bis 14:45 Uhr. Forscherorientiertes Lernen in kleinen Gruppen, ein interdisziplinäres Team (Lehrer, Pädagogische Fachkräfte, Forscher, handwerklich begabte Menschen, Honorarkräfte, Ehrenamtliche), fächer- und altersübergreifender Unterricht, Verzicht auf Hausaufgaben, innovative Lehrmethoden, kompetenzorientierter Unterricht gemäß den Standards des Hessischen Kultusministeriums machen diese Schulart attraktiv. Das Konzept der sich entwickelnden Natur-Grundschule ist bisher einmalig in Deutschland, da die staatliche Anerkennung angestrebt wird. Nur in der Schweiz gibt es etwas Vergleichbares. Die Kinder werden täglich über 3 Stunden draußen lernen, die restliche Zeit arbeiten sie in den Holzhäusern, der Werkstatt oder in der Jurte an Themen und in Projekten. Nachhaltigkeit, Individualität und respektvoller Umgang werden in der Gemeinschaft gelebt. Die Gebärdensprache wird Bestandteil des Unterrichts sein.
Die Schule kann mit 16 Kindern an den Start gehen und max. 36 Kinder aufnehmen. Begonnen wird mit den Klassen 1 und 2, voraussichtlich im Schuljahr 2020/2021. Der Standort soll der Main-Taunus oder Hochtaunus-Kreis sein, bevorzugt Kelkheim im Taunus.

IHRE AUFGABEN
  • Schulleitung mit (ca. 25 Prozent)
  • Lernbegleiter/in sein (ca. 75 Prozent)
  • Mit-Entwicklung des Schulcurriculums (4 Fächer wurden bereits bearbeitet)
  • Mitwirkung bei der Planung und Umsetzung der Natur-Grundschule
  • Unterstützung der Projektkoordinatorin und späteren Geschäftsführerin

IHR PROFIL
  • Sie verfügen über eine Lehrbefähigung (2.Staatsexamen erforderlich) für eine staatlich anerkannte Grundschule.
  • Sie lieben die Natur und möchten mit den Schüler/innen draußen lernen und forschen.
  • Sie haben einen Forscher- und Teamgeist und sind verantwortungsbewusst und selbstreflektiert.
  • Sie haben bereits einige Jahre Erfahrungen im kompetenzorientierten Unterricht gesammelt und schätzen reformpädagogische Ansätze.
  • Sie haben Interesse an der Entwicklung und Umsetzung neuer pädagogischer Konzepte und bringen überdurchschnittliches Engagement sowie Teamgeist mit.
  • Sie begeistern sich für die Arbeit mit Kindern und für individuelles erforschendes Lernen und bringen eine hohe Kreativität und Flexibilität mit.
  • Sie sind bereit, sich aktiv an der Schulentwicklung zu beteiligen und zu einer hohen Qualität beizutragen.
  • Ihr Engagement und Ihre Motivation sind hoch.

UNSER ANGEBOT
  • Vergütung in Anlehnung an den öffentlichen Tarif mit zusätzlichen Arbeitgeberleistungen wie kostenfreiem Mittagessen.
  • Raum für eigene Ideen und die Möglichkeit zum Mitgestalten
  • ein interessantes und abwechslungsreiches Arbeitsumfeld mit vielen Entwicklungsmöglichkeiten
  • interessante und vielfältige Tätigkeiten, angenehme Arbeitsatmosphäre, gute Gemeinschaft und Entwicklungsmöglichkeiten.
  • ein didaktisches Konzept, das auf individuelle Förderung und kompetenzorientierten Unterricht basiert
  • kleine Klassen (Lerngruppen), die die Förderung des Einzelnen ermöglichen
  • eine moderne Ausstattung der älteren Schüler/innen mit digitalen Medien.
  • eine offene und herzliche Arbeitsatmosphäre
  • fortlaufende Weiterbildungen und Schulentwicklung

KONTAKT
Wenn Ihnen das Lernen in der Natur und die individuelle Förderung von Kindern am Herzen liegt, Sie sich durch Eigeninitiative und Engagement auszeichnen und gerne im Team arbeiten, Sie Gestaltungs- und Entwicklungs-Freiräume suchen, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.


Projektleitung
Anke Ziehm, Dipl. Religionspädagogin
Systemische Therapeutin (SG)
Achtsamkeits-Coach
phoeniqs@email.de
06195-672788