Stellenanzeigen für Lehrer und Erzieher

Lehrer / Lehrerin ev. Religionslehre an christlicher Gesamtschule (Sek I) in Wetter

Schulart: Realschule, Gesamtschule, Werkrealschule, Bekenntnisschule

GMS Gesamtschule (nur SEK I) Wetter sucht:

Lehrer / Lehrerin ev. Religionslehre an christlicher Gesamtschule (Sek I) in Wetter

ab sofort in Teil- oder Vollzeit
 

Wir sind eine evangelische Bekenntnisschule und suchen Mitarbeiter, die motiviert sind, junge Menschen anhand der Bibel zu prägen, zu erziehen, zu begleiten und ihnen ein fundiertes Wissen zu vermitteln. Vorbild für unsere Arbeit ist der Herr Jesus und seine Liebe zu den Menschen. Wir sind eine kleine, überschaubare, moderne Schule in ländlicher Umgebung. Als freundliches, familiäres Kollegium freuen wir uns über Verstärkung!


Wir bieten:

  • aktive Mitgestaltung des Schullebens in einer sicheren und freundlichen Atmosphäre
  • lebendig gelebter Glaube im Kollegium
  • wertschätzendes Miteinander, unterstützende Leitung und Träger
  • familiäres Klima
  • Mitgestaltungsmöglichkeiten in einer wachsenden Schule
  • Entfaltungsmöglichkeiten im Arbeitsgebiet
  • dienstlicher Laptop (kostenlos)
  • digitale Tafeln in allen Klassenzimmern
  • Microsoft 365 Lizenz
  • moderne und hochwertige Schulausstattung
  • Teilzeitbeschäftigung möglich
  • finanzielle Zulagen für Familien mit Kindern
  • Bezahlung ähnlich wie an staatlichen Schulen (TVL)
  • unkomplizierte, schnelle Unterstützung bei Personalangelegenheiten
 
Ihre Aufgaben:

  • Christ sein in allen Schul- und Lebensbereichen
  • guten Unterricht erteilen
  • Mitarbeit an der Weiterentwicklung unseres päd. Konzepts
 
Anforderungen:

  • 1. und 2. Staatsexamen Lehramt
  • ein aktives Glaubensleben als Christ auf Grundlage der Bibel
  • Weiterentwicklung der eigenen beruflichen Lehrerpersönlichkeit
  • Leidenschaft für den Lehrerberuf und das Begleiten von jungen Menschen

Alle unsere Mitarbeiter befinden sich, unabhängig von ihrer Dienststellung, im Verkündigungsdienst Jesu Christi.

Wir freuen uns auf Sie!

Bei Fragen hilft Ihnen gerne:

Herr Johannes Kurz