Stellenanzeigen für Lehrer und Erzieher

Türkischlehrer(in) gesucht

Schulart: Gesamtschule

Die Freie Interkulturelle Waldorfschule Berlin ist eine staatlich genehmigte Gesamtschule in freier Trägerschaft und verfolgt das Konzept der interkulturellen Pädagogik. Sie heißt die Muttersprachen der Kinder ausdrücklich willkommen und bezieht unterschiedliche Traditionen, Musik und religiöse Feste in den Schulalltag mit ein. Im Fach „Begegnungssprache“ haben die Kinder die Gelegenheit, für eine gewisse Zeit in die ihnen fremde Sprache der MitschülerInnen einzutauchen. Zugleich fördern wir die Ausbildung der jeweiligen Erstsprache auf schulischem Niveau – derzeit Türkisch, Arabisch und Spanisch. Wie lernen wir, uns wirklich zu begegnen? Wie kann eine Schule der Zukunft die Kulturen so einbeziehen, dass Migration als Bereicherung erlebt wird?

Wir suchen ab sofort eine(n) Türkischlehrer(in), zunächst für 4 - 8 Stunden wöchentlich. Später kann der Stellenumfang gerne wachsen. Auch eine Kombination mit anderen Fächern, z.B. Englisch, wäre möglich. Eine Ausbildung als Waldorfpädagoge ist von Vorteil, aber nicht zwingend. Sie haben Freude an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen im interkulturellen Kontext? Dann möchten wir Sie gerne kennenlernen! Bitte schicken Sie Ihre Bewerbung als PDF an die Personaldelegation unserer Schule.