Stellenanzeigen für Lehrer und Erzieher

Lehrer/in für Wirtschaft und Recht

Schulart: Gymnasium

Zur Verstärkung unseres Lehrer-Kollegiums an unserem staatlich genehmigten Privatgymnasium suchen wir ab Februar/März 2020 eine Lehrkraft (w/m) für Wirtschaft/Recht (und Deutsch)
Es erwartet Sie ein sehr attraktiver Arbeitsplatz in einem arbeitsfreundlichen familiären Ambiente.
Das Gymnasium besteht bereits seit über 60 Jahren und ist eine von fünf erfolgreichen Einrichtungen der gemeinnützigen Münchner Schulstiftung -Ernst v. Borries-.

Ihre Aufgaben und Ihr Profil:
  • Sie verfügen über eine Lehrbefähigung für das Gymnasium.
  • Sie konnten idealerweise bereits praktische Erfahrungen im Schulalltag sammeln.
  • Sie haben Freude am Unterrichten und begeistern sich für die Arbeit mit Kindern.
  • Sie haben Interesse an der Entwicklung und Umsetzung neuer pädagogischer Konzepte und bringen hohes Engagement sowie Teamgeist mit.
  • Sie sind bereit, sich aktiv an der Schulentwicklung zu beteiligen und sich stets fachlich und methodisch-didaktisch weiterzubilden.

Unser Angebot:
  • eine sehr attraktive Vergütung mit zusätzlichen Arbeitgeberleistungen wie z. B. vermögenswirksame Leistungen, betriebliche Altersvorsorge und eine private Krankenzusatzversicherung (Beihilfe)
  • 2-Pädagogen-Prinzip
  • pädagogischer Austausch in regelmäßigen Teams
  • ein didaktisches Konzept, das auf individueller Förderung basiert
  • kleine Klassen und gut geförderte Kinder
  • eine offene und herzliche Arbeitsatmosphäre
  • fortlaufende Weiterbildungen
  • Raum für eigene Ideen und die Möglichkeit zum Mitgestalten am pädagogischen Konzept der Schule

Wenn Sie Freude am Unterrichten haben und an der Zusammenarbeit in einem motivierten Team interessiert sind, bewerben Sie sich bitte direkt mit vollständigen Unterlagen (Lebenslauf mit Foto, Zeugnisse) per Mail bei der der Münchner Schulstiftung, Frau Sigrid Bender:
Telefonische Vorabinformationen erhalten Sie unter Tel. 089-891244-25.
Entscheiden Sie sich jetzt für einen wertschätzenden Arbeitgeber, der Freiraum für Pädagogen mit Gestaltungswillen bietet und am Wohl seiner Mitarbeiter interessiert ist.