Stellenanzeigen für Lehrer und Erzieher

Lehrkraft für eine Naturwissenschaft, zweites Fach beliebig (w/m/d)

Schulart: Gesamtschule, Gesamtschule - Sekundarbereich I, Gesamtschule - Sekundarbereich II

Die Neue Schule Wolfsburg ist eine staatlich anerkannte Grund- und integrierte Gesamtschule
(Jg. 1-13) in freier Trägerschaft. Schulträger ist eine gGmbH, die von der Volkswagen AG und der Stadt Wolfsburg getragen wird. Als gemeinsame Ganztagsschule bietet sie über 1.000 Schüler.innen alle Schulabschlüsse bis zum Abitur an. Das pädagogische Konzept betont individuelle Förderung sowie Internationalität und setzt fachliche Schwerpunkte in den Bereichen Naturwissenschaft und Technik, Kunst und Kultur sowie Wirtschaft. In ihrer Schülerschaft bildet sich die soziale und interkulturelle Mischung der Region ab.

Die Neue Schule Wolfsburg will Kinder und Jugendliche für vielfältiges Lernen begeistern und dabei die individuellen Begabungen jedes Einzelnen entwickeln und fördern. Hierzu stehen großzügig und anregungsreich gestaltete Lernräume sowie technisch gut ausgestattete Lehrerarbeitsplätze zur Verfügung. Die Neue Schule Wolfsburg kooperiert intensiv mit dem außerschulischen Umfeld, wird im Bereich der Begabungsförderung wissenschaftlich begleitet und fördert die berufliche Weiterbildung ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Zum zweitenHalbjahr des Schuljahres 2022/23 oder früher suchen wir eine

Lehrkraft für Spanisch, zweites Fach beliebig (w/m/d)
(Lehramt Sek. I/II oder eine vergleichbare Qualifikation)


Ihr Profil:
  • ein abgeschlossenes Lehramtsstudium für Sek. I und Sek. II
  • Spanischkenntnisse Niveau C1 oder Muttersprachler
  • Hohe Bereitschaft in der Fachschaft Spanisch mitzuwirken
  • Teamfähigkeit

Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche Tätigkeit an einer privaten Gesamtschule, die Ihnen im fremdsprachlichen Bereich folgende Betätigungsfelder anbieten kann:
  • Mitarbeit in einem motivierten und multinationalen Team von Kolleg.innen
  • Klassen- und Kursunterricht in kleinen Lerngruppen in modern ausgestatteten Fachräumen
  • Unterricht in Sonderformaten (DELE, Förderung, Muttersprachler)
  • Aufbaumöglichkeit des digitalen Lehrens und Lernens im Fremdsprachenunterricht
  • Möglichkeit zur Entwicklung eigener Ideen zur Weiterentwicklung des Fachbereiches Spanisch

Ausführliche Informationen über unsere Schule, die Anbindung und die Umgebung finden Sie unter www.neue-schule-wolfsburg.de.

Nutzen Sie die Chance zur beruflichen Veränderung mit guten Perspektiven und lernen Sie uns persönlich kennen. Gerne bieten wir Ihnen die Möglichkeit einer Hospitation und einen aktiven Austausch mit Ihren zukünftigen Spanischkolleg.innen. Eine angemessene Vergütung sowie die Unterstützung bei der Wohnungssuche sind für uns selbstverständlich.

Ihr Ansprechpartner für fachliche Fragen ist Frau Maryline Leurident, Fachbereichsleitung Spanisch. Sie erreichen sie via E-Mail unter maryline.leurident@neue-schule-wolfsburg.de .
Für Rückfragen zum pädagogischen Konzept steht Ihnen der Schulleiter Herr Dr. Klaus-Peter Nieschulz via Email sekretariat@neue-schule-wolfsburg.de zur Verfügung.

Ihre Bewerbung richten Sie bis zum 31.01.2023 digital oder per Post an:

Neue Schule Wolfsburg
Heinrich-Heine-Str. 36 • 38440 Wolfsburg
-Schulleitung-
Tel. 05361 899 89 200

Wir freuen uns auf ihre Bewerbung!

Diese Stelle ist für Sie nicht interessant? Wir freuen uns dennoch über eine Weiterleitung an Ihre Kolleg.innen, für die diese Stelle passen könnte. Bitte beachten Sie auch unsere Ausschreibung für eine Lehrkraft für Musik.