Stellenanzeigen für Lehrer und Erzieher

Lehrer*in m/w/d Grundschule - Schuljahr 2023/24 angelehnt an TVL, ab sofort

Schulart: Grundschule, Gemeinschaftsschule

Freudberg Gemeinschaftsschule
Grundschule und Sekundarstufe I

Vielfalt als Chance
An unserer Schule heißen wir alle Kinder willkommen, egal welcher gesellschaftlichen Gruppe oder Religionsgemeinschaft sie sich zugehörig fühlen, unabhängig davon, welche Sprache sie sprechen oder aus welchem Land sie oder ihre Eltern kommen. Kinder aus allen sozialen Schichten sind willkommen. Vielfalt ist die bereichernde Normalität. Ein Ziel unserer Arbeit ist es eine positive Haltung zum Lernen zu erhalten und die Anstrengungsbereitschaft zu fördern.
Wir glauben an jedes Kind!

Werden Sie Teil unseres Teams, wenn Sie Kindern, unerheblich ihrer Herkunft, die Chance geben wollen, sich entsprechend ihrer Talente und Fähigkeiten zu entwickeln.

Staatlich anerkannte Gemeinschaftsschule in freier Trägerschaft (1. - 10. Klasse) in Berlin-Wilmersdorf.
(Link zur Homepage: https://freudbergschule.de/)

Wenn Sie Lehrer*in sein wollen, die mit Kindern reformpädagogisch arbeiten möchte. Wenn Sie eine Schule mit entwickeln wollen, die auf die unterschiedlichen Herausforderungen im Team die angemessenen pädagogischen Antworten entwickelt. Wenn Pädagogik sich am Kind orientiert und keine starre Heilslehre ist. Wenn ein demokratisches, wissenschaftsorientiertes Grundverständnis den schulischen Alltag prägt und die pädagogische Arbeit im Team stattfindet. Wenn das auch Ihr Verständnis von Schule ist, so sind Sie bei uns richtig.

Ab sofort suchen wir eine Lehrkraft für unsere Grundschule und Sekundarstufe 1 (möglichst in Vollzeit; ggf. mit Klassenleitungsanteil Klassestufe 4-6).

Voraussetzung ist pädagogische Erfahrung und vorzugsweise der Abschluss des 2. Staatsexamen oder eines vergleichbaren Abschlusses.
Wir erwarten die Bereitschaft im Team zu arbeiten, Klassenlehrer*infunktion gemeinsam mit einem/r Kollegen*in zu übernehmen sowie fächerübergreifend und jahrgangsübergreifend zu arbeiten.

Wir bieten eine sehr gute Bezahlung (angelehnt an den TVL), freie Gestaltungsmöglichkeiten und die Möglichkeit sich aktiv an unserer zukunftsweisenden Schule zu beteiligen.

Wenn Sie Interesse an einer Stelle an unserer Schule haben, so freuen wir uns auf eine aussagekräftige Bewerbung.

Sie bekommen zeitnah eine Rückmeldung. Teil des Bewerbungsprozesses wird ein längeres Einstellungsgespräch und ggf. die Möglichkeit zur Unterrichtshospitation und der Teilnahme an einer Teamsitzung (wöchentliche Lehrer*innenkonferenz) sein.

Bitte wenden Sie sich in Ihrer Bewerbung an unsere Schulleiterin Frau Ann-Katrin Schwindt oder an unseren kauf. Geschäftsleiter Herrn Sven Michallik. Für den Versand Ihrer Bewerbung nutzen Sie bitte unsere Emailadresse: info@freudbergschule.de